Werde Volunteer bei der Goalball-EM in Rostock

Es ist das Para Sport-Highlight 2019 in Deutschland: Vom 8. bis 13. Oktober findet die Goalball-Europameisterschaft in Rostock statt. Dass die EM ein Highlight wird, dazu sollen auch rund 180 Volunteers beitragen. Wenn sich am 8. Oktober die StadtHalle mit Zuschauern füllt und die große Eröffnung mit den anschließenden Auftaktspielen der beiden deutschen Teams steigt, dann muss alles bis ins kleinste Detail geplant sein. Dafür benötigt Organisationsleiter Reno Tiede Unterstützung von rund 180 freiwilligen und motivierten Helferinnen und Helfern.

Die Goalball-EM bietet viele unterschiedliche Arbeitsbereiche. So werden insbesondere Helfer für die Betreuung der Teams und der Medien, für die Logistik, den Transport, die Organisation und Administration im Mediencenter sowie für Zeremonien gebraucht. Weitere Einsatzfelder sind das Rahmenprogramm, Sicherheit, Fahrdienst, Wettkampfbüro und die Betreuung der Spielfelder.

Alle Interessierten können sich digital unter www.dbs-npc.de/goalball-em-volunteers bewerben. Alternativ kann sich jeder direkt im EM-Organisationsbüro im Sportforum Rostock melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.