IBSA Europameisterschaft B-Division 2016: Deutsche Damen gewinnen Silber!

Vom 4. bis 8. Oktober 2016 fand in Maia (Portugal) die IBSA Europameisterschaft der B-Division im Goalball statt. 10 Männer- und 9 Frauenmannschaften aus Europa kämpften um den heißbegehrten Titel und um den Aufstieg in die europäische Goalball-Elite. Denn nur die ersten 3 Plätze aus jedem Wettbewerb würden in die A-Division aufsteigen.

Für die deutschen Goalballdamen ging es eben genau um diesen Aufstieg. Dementsprechend motiviert gingen sie in dieses Turnier. Und besser hätte es nicht laufen können: Alle Gruppenspiele gewannen die Deutschen und spielten sich bis ins Finale vor. Nur dort hieß es gegen die Damen aus Großbritannien Endstation. Sie verloren das Endspiel mit 1:4. Nichts desto trotz gelang der Aufstieg für die Deutschen Mädels in die A-Division. Wir gratulieren für diese tolle Leistung!

Alle Spiele der EM im Überblick:

Dienstag, 4.10.2016 (Gruppenphase)

Spiel 1 – 09:15 Uhr | Gruppe B (Herren) | Portugal – Spanien           5:8

Spiel 2 – 09:30 Uhr | Gruppe X (Damen) | Ungarn – Portugal           10:6

Spiel 3 – 10:15 Uhr | Gruppe A (Herren) | Großbritannien – Israel           13:3

Spiel 4 – 10:45 Uhr | Gruppe Y (Damen) | Spanien – Belgien           6:5

Spiel 5 – 11:15 Uhr | Gruppe B (Herren) | Ungarn – Slowenien           7:14

Spiel 6 – 12:00 Uhr | Gruppe X (Damen) | Großbritannien – Frankreich           13:3

Spiel 7 – 12:15 Uhr | Gruppe A (Herren) | Ukraine – Polen           15:5

Spiel 8 – 13:15 Uhr | Gruppe X (Damen) | Griechenland – Ungarn           7:2

Spiel 9 – 13:15 Uhr | Gruppe B (Herren) | Dänemark – Spanien           4:8

Spiel 10 – 14:15 Uhr | Gruppe A (Herren) | Russland – Großbritannien           5:15

Spiel 11 – 14:30 Uhr | Gruppe Y (Damen) | Belgien – Niederlande           5:4

Spiel 12 – 15:15 Uhr | Gruppe B (Herren) | Portugal – Ungarn           6:5

Spiel 13 – 15:45 Uhr | Gruppe X (Damen) | Portugal – Frankreich           0:10

Spiel 14 – 16:15 Uhr | Gruppe A (Herren) | Israel – Polen           12:7

Spiel 15 – 17:00 Uhr | Gruppe Y (Damen) | Deutschland – Spanien           11:1 

Spiel 16 – 17:15 Uhr | Gruppe B (Herren) | Slowenien – Dänemark           7:5

Spiel 17 – 18:15 Uhr | Gruppe X (Damen) | Griechenland – Großbritannien           4:6

Spiel 18 – 18:15 Uhr | Gruppe A (Herren) | Ukraine – Russland           14:4

Mittwoch, 5.10.2016 (Gruppenphase)

Spiel 19 – 09:15 Uhr | Gruppe B (Herren) | Spanien – Ungarn           14:8

Spiel 20 – 09:30 Uhr | Gruppe X (Damen) | Griechenland – Portugal           10:0

Spiel 21 – 10:15 Uhr | Gruppe A (Herren) | Polen – Großbritannien           9:19

Spiel 22 – 10:45 Uhr | Gruppe Y (Damen) | Deutschland – Niederlande           9:2 

Spiel 23 – 11:15 Uhr | Gruppe B (Herren) | Slowenien – Portugal           8:7

Spiel 24 – 12:00 Uhr | Gruppe X (Damen) | Ungarn – Großbritannien           0:10

Spiel 25 – 12:15 Uhr | Gruppe A (Herren) | Ukraine – Israel           11:1

Spiel 26 – 13:15 Uhr | Gruppe B (Herren) | Dänemark – Ungarn           9:10

Spiel 27 – 13:15 Uhr | Gruppe X (Damen) | Griechenland – Frankreich           13:3

Spiel 28 – 14:15 Uhr | Gruppe A (Herren) | Russland – Polen           5:8

Spiel 29 – 14:30 Uhr | Gruppe Y (Damen) | Spanien – Niederlande           2:4

Spiel 30 – 15:15 Uhr | Gruppe B (Herren) | Spanien – Slowenien           3:6

Spiel 31 – 15:45 Uhr | Gruppe X (Damen) | Großbritannien – Portugal           10:0

Spiel 32 – 16:15 Uhr | Gruppe A (Herren) | Ukraine – Großbritannien           8:6

Spiel 33 – 17:00 Uhr | Gruppe Y (Damen) | Deutschland – Belgien           10:0 

Spiel 34 – 17:15 Uhr | Gruppe B (Herren) | Dänemark – Portugal           6:7

Spiel 35 – 18:15 Uhr | Gruppe A (Herren) | Israel – Russland           10:4

Spiel 36 – 18:15 Uhr | Gruppe X (Damen) | Ungarn – Frankreich           11:11

Gruppentabellen der EM im Überblick:

Herren – Gruppe A:

  1. Ukraine | 4 Spiele | 4 S | 0 U | 0 N | 48:16 Tore | +32 Diff. | 12 Pkt.
  2. Großbritannien | 4 Spiele | 3 S | 0 U | 1 N | 53:25 Tore | +28 Diff. | 9 Pkt.
  3. Israel | 4 Spiele | 2 S | 0 U | 2 N | 26:35 Tore | -9 Diff. | 6 Pkt.
  4. Polen | 4 Spiele | 1 S | 0 U | 3 N | 29:51 Tore | -22 Diff. | 3 Pkt.
  5. Russland | 4 Spiele | 0 S | 0 U | 4 N | 18:47 Tore | -29 Diff. | 0 Pkt.

Herren – Gruppe B:

  1. Slowenien | 4 Spiele | 4 S | 0 U | 0 N | 35:22 Tore | +12 Diff. | 12 Pkt.
  2. Spanien | 4 Spiele | 3 S | 0 U | 1 N | 33:23 Tore | +10 Diff. | 9 Pkt.
  3. Portugal | 4 Spiele | 2 S | 0 U | 2 N | 25:27 Tore | -2 Diff. | 6 Pkt.
  4. Ungarn | 4 Spiele | 1 S | 0 U | 3 N | 30:43 Tore | -13 Diff. | 3 Pkt.
  5. Dänemark | 4 Spiele | 0 S | 0 U | 4 N | 24:32 Tore | -8 Diff. | 0 Pkt.

Damen – Gruppe X:

  1. Großbritannien | 4 Spiele | 4 S | 0 U | 0 N | 39:7 Tore | +32 Diff. | 12 Pkt.
  2. Griechenland | 4 Spiele | 3 S | 0 U | 1 N | 34:11 Tore | +23 Diff. | 9 Pkt.
  3. Frankreich | 4 Spiele | 1 S | 1 U | 2 N | 27:37 Tore | -10 Diff. | 4 Pkt.
  4. Ungarn | 4 Spiele | 1 S | 1 U | 2 N | 23:34 Tore | -11 Diff. | 4 Pkt.
  5. Portugal | 4 Spiele | 0 S | 0 U | 4 N | 6:40 Tore | -34 Diff. | 0 Pkt.

Damen – Gruppe Y:

  1. Deutschland | 3 Spiele | 3 S | 0 U | 0 N | 30:3 Tore | +27 Diff. | 9 Pkt.
  2. Niederlande | 3 Spiele | 1 S | 0 U | 2 N | 10:16 Tore | -6 Diff. | 3 Pkt.
  3. Belgien | 3 Spiele | 1 S | 0 U | 2 N | 10:20 Tore | -10 Diff. | 3 Pkt.
  4. Spanien | 3 Spiele | 1 S | 0 U | 2 N | 9:20 Tore | -11 Diff. | 3 Pkt.

Donnerstag, 6.10.2016 (Finalrunde)

Spiel 37 – 10:00 Uhr | Herren: Platzierungsspiel Platz 9 & 10 | Dänemark – Russland           13:10

Spiel 38 – 10:00 Uhr | Damen: 1. Viertelfinale | Großbritannien – Spanien           10:0

Spiel 39 – 11:30 Uhr | Herren: 1. Viertelfinale | Ukraine – Ungarn           15:5

Spiel 40 – 11:30 Uhr | Damen: 2. Viertelfinale | Niederlande – Frankreich           14:7

Spiel 41 – 13:00 Uhr | Herren: 2. Viertelfinale | Spanien – Israel           3:6

Spiel 42 – 15:30 Uhr | Damen: 3. Viertelfinale | Griechenland – Belgien           6:0

Spiel 43 – 15:30 Uhr | Herren: 3. Viertelfinale | Großbritannien – Portugal           12:2

Spiel 44 – 17:00 Uhr | Damen: 4. Viertelfinale | Deutschland – Ungarn           10:0

Spiel 45 – 17:00 Uhr | Herren: 4. Viertelfinale | Slowenien – Polen           9:8

Freitag, 7.10.2016 (Finalrunde)

Spiel 46 – 09:30 Uhr | Platzierungsrunde Platz 5 bis 8 (Damen) | Belgien – Frankreich           8:5

Spiel 47 – 09:00 Uhr | Platzierungsrunde Platz 5 bis 8 (Herren) | Spanien – Polen           10:9

Spiel 48 – 11:00 Uhr | Platzierungsrunde Platz 5 bis 8 (Damen) | Spanien – Ungarn           10:0

Spiel 49 – 11:30 Uhr | Platzierungsrunde Platz 5 bis 8 (Herren) | Portugal – Ungarn           5:8

Spiel 50 – 12:30 Uhr | 1. Halbfinale (Damen) | Großbritannien – Niederlande           11:1

Spiel 51 – 12:00 Uhr | 1. Halbfinale (Herren) | Ukraine – Israel           12:8

Spiel 52 – 14:00 Uhr | 2. Halbfinale (Damen) | Deutschland – Griechenland           3:2 

Spiel 53 – 13:00 Uhr | 2. Halbfinale (Herren) | Slowenien – Großbritannien           7:9

Spiel 54 – 15:30 Uhr | Platzierungsspiel Platz 5 & 6 (Damen) | Belgien – Spanien           1:6

Spiel 55 – 15:00 Uhr | Platzierungsspiel Platz 5 & 6 (Herren) | Spanien – Ungarn           6:10

Spiel 56 – 17:00 Uhr | Platzierungsspiel Platz 7 & 8 (Damen) | Ungarn – Frankreich           8:13

Spiel 57 – 16:30 Uhr | Platzierungsspiel Platz 7 & 8 (Herren) | Polen – Portugal           7:5

Samstag, 8.10.2016 (Finalrunde)

Spiel 58 – 10:00 Uhr | Bronze: Spiel um Platz 3 (Damen) | Niederlande – Griechenland           1:7

Spiel 59 – 11:30 Uhr | Bronze: Spiel um Platz 3 (Herren) | Israel – Slowenien           5:7

Spiel 60 – 14:00 Uhr | Gold: Finale (Damen) | Großbritannien – Deutschland           4:1 

Spiel 61 – 15:30 Uhr | Gold: Finale (Herren) | Ukraine – Großbritannien           14:6

Abschlusstabellen der EM im Überblick:

Herren

  1. Ukraine – Aufstieg in A-Division
  2. Großbritannien – Aufstieg in A-Division
  3. Slowenien – Aufstieg in A-Division
  4. Israel
  5. Ungarn
  6. Spanien
  7. Polen
  8. Portugal
  9. Dänemark
  10. Russland

Damen

  1. Großbritannien – Aufstieg in A-Division
  2. Deutschland – Aufstieg in A-Division
  3. Griechenland – Aufstieg in A-Division
  4. Niederlande
  5. Spanien
  6. Belgien
  7. Frankreich
  8. Ungarn
  9. Portugal