Ergebnisse vom internationalen Freundschaftsturnier in Vilnius / Litauen 2009

06.07.2009: Ergebnisse vom internationalen Freundschaftsturnier in Vilnius / Litauen 2009

Liebe Leserinnen und Leser des Newsletters,

am 02. Juli machte sich die Herrennationalmannschaft auf den Weg nach Vilnius /
Litauen wo sie nach einigen Anreiseschwierigkeiten auch gut ankam.

Am 03. Juli stand morgens um 10:40 Uhr das erste Spiel mit deutscher
Beteiligung an. Der Gegner hieß Australien. Die erste Halbzeit war sehr zäh
und verhalten. So kam es, dass wir 4:9 zurücklagen. Jedoch schafften wir es,
durch Kampfesgeist in der zweiten Halbzeit uns den Sieg mit 13:12 zu
erarbeiten.

Dies gelang uns im zweiten Spiel leider nicht. Gegen Litauen II mussten wir
uns am Schluss 15:6 geschlagen geben.

Doch dann ging es im letzten Spiel des Tages gegen die Auswahl der USA. Hier
zeigten wir, dass wir auch nach einer so deutlichen Niederlage wieder
aufstehen können. Dieses Spiel konnten wir mit viel Teamgeist mit 7:4 zu
unseren Gunsten endscheiden.

Am Samstag stand nun das letzte Gruppenspiel gegen die Mannschaft aus Dänemark
an. Es wurde wieder einmal ein kraftraubendes und packendes Spiel. 2,5 Minuten
vor Schluss lagen wir noch mit 4:8 hinten. Nur der Moral und dem festen Willen
das Spiel zu drehen ist es zu verdanken, dass wir 6 Sekunden vor Spielende den
Torstand von 8:8 erreicht hatten. Nun kam es darauf an: Sieg oder
Unentschieden. Wir nahmen eine letzte Auszeit. Dann nahm sich unsere Nummer 5
den Ball. Ein Pfiff und unser Stefan versenkte den Ball zum 9:8 Siegtreffer.

Nach so viel Freude war dann im Halbfinale Litauen I unser Gegner. Hier waren
leider noch nicht alle Kräfte wieder mobilisiert. Dieses Spiel ging mit 10:0
zu Gunsten der Litauer aus.

Sonntag Spielten wir also um Platz 3. Es ging erneut gegen unseren
Gruppengegner Litauen II.

Es war ein langes hin und her. Wir gaben unser Bestes und zeigten ein
wahnsinns Spiel. Am Schluss mussten wir uns jedoch 9:8 geschlagen geben.

Keiner von uns war jedoch mit dem 4ten Platz unzufrieden.

Das Ranking:

1. Litauen I

2. Finnland

3. Litauen II

4. Deutschland

5. USA

6. Belgien

7. Schweden

8. Australien

9. Polen

10. Dänemark